Letzte Aktualisierung:
07. 11. 2017

 

Top 150 Briefmarken

 

Philatelistisches Lexikon

Dieses kleine philatelistische Lexikon soll besonders Anfänger(inne)n in der Philatelie helfen, sich mit bestimmten Fachbegriffen vertraut zu machen.

 

Lexikon - A Lexikon - B Lexikon - C Lexikon - D Lexikon - E Lexikon - F Lexikon - G Lexikon - H Lexikon - I

Lexikon - J Lexikon - K Lexikon - L Lexikon - M Lexikon - N Lexikon - O Lexikon - P Lexikon - Q Lexikon - R

Lexikon - S Lexikon - T Lexikon - U Lexikon - V Lexikon - W Lexikon - X Lexikon - Y Lexikon - Z

portogerecht

Eine Sendung ist portogerecht frankiert, wenn die aufgeklebten Marken genau dem gültigen Portosatz für diese Sendung entsprechen. Über- oder Unterfrankatur sind bei Briefmarkensammlern unbeliebt.

 

postfrisch

Eine postfrische Briefmarke ist in dem Zustand, in dem sie am Postschalter erhältlich war. Sie ist nicht entwertet und hat eine intakte Gummierung.

   

Postwertzeichen

Amtliche Bezeichnung einer Postagentur für den Aufkleber, der die Bezahlung der Gebühr für den Transport der Postsendung bezeugt. Dazu gehören neben Briefmarken – darunter u.a. Freimarken, Zuschlagmarken und Dienstmarken – auch Ganzsachen mit Wertstempeleindruck.

   

Prüfer

Der Prüfer überprüft die Echtheit einer Briefmarke hinsichtlich Druck, Stempel, Gummierung, Zähnung usw. Nach der Echtheitsprüfung bringt er rückseitig seinen Prüfstempel an, wobei Lage und Stellung des Prüfzeichens auf Qualität und Echtheit der Marke hinweist. Bei besonders wertvollen Marken wird ggf. auch ein Fotoattest erstellt.

Bei fälschungsgefährdeten oder teuren Briefmarken, Marken mit Farbabarten oder Plattenfehlern empfiehlt es sich, die Marken an einen Prüfer zu schicken, um die Echtheit der Marke sicherzustellen.

Prüfer gibt es für die meisten Länder, Gebiete und Zeitepochen; eine Liste der Prüfer findet man direkt auf der Webseite des Bundes Philatelistischer Prüfer e.V. (BPP) oder auch im Briefmarkenkatalog. 

   

Qualitätsbezeichnungen

In Verkaufslisten, bei Auktionen und unter Sammlern gibt es verschiedene Arten von Bezeichnungen für den Zustand einer Marke:

  • Luxus: Die Marke hat einen gut lesbaren Stempel, ist außergewöhnlich erhalten und ist in der Zähnung und Zentrierung sauber und mittig.
  • Kabinett: Die Marke ist erstklassig erhalten, hat einen sauberen Stempel und einwandfreie Zähnung.
  • Pracht: Sauberer Stempel, einwandfreie Zähnung, Marke ohne Fehler
   

R-Zettel

Einschreibezettel (in Österreich: Rekozettel)

1865 in Österreich, 1975 in Deutschland eingeführt, enthalten diese Zettel links ein großes R (anfangs rechts) und zusätzlich Ortsangabe und Nummer. Das R kommt vom französischen Wort "recommandé".

r-zettel

Beispiele aus dem Jahr 1992: Deutschland, Niederlande, Schweiz

   

Reihenwertzähler

Zahlen, die sich (meist) auf dem oberen Rand eines Briefmarkenbogens befinden.

reihenwertzaehler

Der Reihenwertzähler zeigt dem Schalterbeamten bei der Abrechnung an, welchen Restwert ein angebrochener Bogen noch hat, wenn vom rechten Rand ausgehend in senkrechten Streifen verkauft wurde.

   

Reparatur

Eine Briefmarke zur Reparatur zu geben, kann mehrere Gründe haben: vorhandener Riss, dünne Stelle, schadhafte Gummierung oder unsaubere Zähnung. Bei der Untersuchung der Marke durch einen Prüfer wird im Attest mit angegeben, dass die Marke repariert ist.

Eine Reparatur, die aus einer Marke z.B. durch Änderung der Zähnung eine teurere macht, ist eine Fälschung.

   

Rollenmarke

Briefmarke einer Dauerserie, die aus einer Markenrolle stammt. In Deutschland ist in der Regel auf jeder 5. Marke rückseitig eine Zählnummer aufgedruckt, die eine Briefmarke eindeutig als Rollenmarke identifiziert.

rollenmarken

Marken mit anhängendem Bogenrand stammen dagegen niemals aus Markenrollen.

   

Satz

Ein Satz besteht aus mindestens zwei Briefmarken, die zum selben Anlass in ähnlicher Gestaltung herausgegeben wurden. Die Portostufen können unterschiedlich sein.

In Deutschland werden u.a. die Zuschlagmarken (Wohlfahrt, Sport, Für die Jugend, Weihnachten) meist in Sätzen verausgabt.

   

Seite 10 von 13