Letzte Aktualisierung:
07. 11. 2017

 

Top 150 Briefmarken

 

Frauenforschung

Weltweit gibt es zahlreiche Frauen auf Briefmarken und Stempeln - über ihr Leben und Wirken weiß man allerdings oft nur wenig.

Diese Frauen wollen wir aus ihrem Schattendasein herausholen: Wir katalogisieren sie, erforschen ihr Leben(swerk) und tragen ihre Biografien zusammen.

Frauen auf Briefmarken

Frauen auf Briefmarken – eine uralte Tradition!? Sollte man meinen, denn schließlich zeigte schon die allererste Briefmarke der Welt als Motiv eine Frau: die englische Königin Victoria auf der ersten Marke Großbritanniens aus dem Jahr 1840. Der „Erfinder“ der Briefmarke, Sir Rowland Hill, wählte das Porträt seiner Landesmutter als Motiv seiner ersten Briefmarke, der zahlreiche weitere folgen sollten.

hill rowland

Weiterlesen: Frauen auf Briefmarken

 

Frauen forschen nach Frauen

Es gibt zahlreiche berühmte Frauen auf Briefmarken. Viele Frauen sind aber auch "Nebenfiguren" und werden nicht namentlich genannt - hier ist detektivischer Spürsinn gefragt.

An einem Beispiel möchten wir das Thema Frauenforschung erläutern:
 
BRD MI 2100 (2000)

Weiterlesen: Frauen forschen nach Frauen